Überspringen zu Hauptinhalt

Möchtest du mit Repair-Café-Reparateuren und -Organisatoren in anderen Ländern Erfahrungen austauschen? Und bist du neugierig, wie freiwillige Kollegen in Europa und Nordamerika mit typischen Repair-Café-Angelegenheiten umgehen, wie der Einbeziehung von Jugendlichen und der Bewertung der Fähigkeiten neuer Reparateure?

Nimm dann am Freitag, dem 26. Januar (von 16:00 bis 19:00 Uhr CET / UTC+1) teil am dritten internationalen Repair-Café-Webinar, organisiert von der Repair Café International Foundation in den Niederlanden und vom Centre for Sustainable Design im Vereinigten Königreich.

Sprecher aus verschiedenen Ländern

Während dieser dreistündigen Online-Veranstaltung legen Sprecher von Repair Cafés verschiedener Länder ihre Ansichten dar. Außerdem wird die Europaabgeordnete Anna Cavazzini über den Stand des europäischen Rechts auf Reparatur sprechen, das hoffentlich noch vor dem nächsten Sommer in einem Gesetz verankert wird.

Martine Postma von Repair Café International wird die Teilnehmer über die Bedeutung der Datenerfassung informieren und auf das 15-jährige Jubiläum des Repair Cafés im Jahr 2024 hinweisen. Alle Repair Cafés auf der ganzen Welt können sich daran beteiligen.

Martin Charter vom Centre for Sustainable Design spricht über die Ideen der Repair-Café-Reparateure für zirkuläres Produktdesign.

Mehr lesen und anmelden

Das Webinar findet auf Englisch statt. Mehr Information zum Programm findest du auf der Webseite vom Centre for Sustainable Design. Dort kannst du dich auch anmelden.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen